Skip to main content

Open Campus

Das Forschungsfest für die ganze Familie

Open Campus

Auch heuer öffnet das ISTA am jährlichen Open Campus seine Türen für Besucher:innen. Am 09. Juni, von 12:00-18:00 Uhr, veranstaltet der Campus ein großes Forschungsfest für die ganze Familie. Verschiedene spannende Aktivitäten warten auf Sie!

Aufgrund der limitierten Parksituationen vor Ort bitten wir Sie mit unserem Shuttle Bus anzureisen. Hier finden sie Details zur An- und Rückfahrt mit dem ISTA Shuttle.

Der Open Campus findet im Rahmen des WIENXTRA-Kinderaktiv-Programms statt.

Highlights

Ab 12:00 UhrBeginn Mitmachausstellung, Kinderprogramm und Street Food
14:00-15:00 UhrEröffnung, “Die verrückte Experimente Show”
14:00-17:00 UhrCampusführungen
16:30-17:00 UhrDie verrückte Experimente Show


Spaß für die ganze Familie

In den Mitmachausstellung können Sie einen Blick auf die Arbeit unserer Forscher:innen werfen und selbst Hand anlegen.

Feiern Sie mit uns und werfen Sie bei geführten Labortouren einen Blick in unsere etablierten Labore.

Helfen Sie uns, die Gewinner:in des diesjährigen People’s Choice-Bildwettbewerbs zu bestimmen! Forscher:innen haben hierfür faszinierende Bilder und Videos eingereicht, die während des Open Campus ausgestellt werden und über die Sie abstimmen können. Die Bilder und Videos, die Ihnen am besten gefallen, erhalten einen Platz in der “Hall of Fame” unserer Imaging and Optics Facility.

Im Rahmen des ISTA-Schulwettbewerbs “We are ScientISTA!” haben wir Studierende, die an ihrer VWA oder Diplomarbeit im MINT-Bereich arbeiten, aufgefordert, ihre Arbeiten einzureichen. Fünf der innovativsten Arbeiten werden ausgezeichnet und bei der Preisverleihung während des Open Campus präsentiert.

Die verrückte Experimente Show: Von der Plasma-Kanone bis zum Satelliten-Antrieb: Bernhard Weingartner bringt wieder spannende Experimente in die Lecture Hall. Manche davon kannst du zu Hause ausprobieren, andere hingegen definitiv nicht nachmachen! Der Andrang zur Show ist immer enorm – deshalb gibt es heuer zwei Durchgänge: Such dir aus, ob du lieber um 14:00 oder um 16:30 dabei bist.


Kinderprogramm

VISTA: Erkundet die Wunder der Wissenschaft in unserem MiniLab! An unseren Mitmachstationen könnt ihr kreative Forscherinnen und Forscher werden. Spannende Experimente, die euch staunen lassen und zum Selbermachen einladen, warten auf euch!

NÖ Tonkünstler: Probiere und baue verschiedene Instrumente mit unseren Freunden von NÖ Tonkünstler.

Freiwilligen Feuerwehr Maria Gugging: Fordere deine Feuerwehr-Fähigkeiten bei den freiwilligen Feuerwehr von Maria Gugging heraus.

museum gugging: Für die jüngsten Besucher*innen bietet die Kinderstation vor Ort die Möglichkeit, ihr kreatives Potential auf einem „Baustellenbanner-großen“ Format mit bunten Farben und dicken Pinseln auszuleben. Erleben sie das museum gugging wie es ist, spannend und kreativ.

Kindergarten Froschkönig: Unser örtlicher Kindergarten Froschkönig wird unseren jüngsten Gästen zeigen, wie man mit Farben experimentiert.

Pfadfindern: Unsere Pfadfinderfreunde helfen dir, deine körperlichen Fähigkeiten auf eine lustige Weise herauszufordern. Komm und probier es aus!


Ausstellungen

“The Fly Eye” von Yvonne Valis

MENSCH – MODEL – WELT: Um uns selbst, die Welt und all die Modelle und Platzhalter dazwischen zu verstehen, sind Bilder ein wichtiges Werkzeug für die Wissenschaft: Gemeinsam mit anderen Institutionen des Bridge Network hat ISTA einige der neuesten wissenschaftlichen Bilder direkt aus den Labors und Köpfen von Forschern verschiedenster Disziplinen zusammengetragen: Von winzigen zellulären Strukturen bis hin zu galaktischen Regionen, die nahe am Rande des beobachtbaren Universums liegen.

Zusätzlich zu den Aktivitäten am Campus besteht auch die Möglichkeit im Museum Gugging Touren zu besuchen! Eine Standardführung für alle, für die eine intensive Auseinandersetzung mit dem museum gugging neu ist. Bei der Einführung erfahren Besucher:innen die spannende Geschichte der weltberühmten Gugginger Künstler:innen von ihren Anfängen an, über die Entstehung des Hauses der Künstler und der galerie gugging, bis hin zur Eröffnung des museum gugging im Jahr 2006.

Für die jüngsten Besucher:innen bietet die Kinderstation vor Ort die Möglichkeit, ihr kreatives Potential auf einem „Baustellenbanner-großen“ Format mit bunten Farben und dicken Pinseln auszuleben.


Verpflegung

Bei all diesen aufregenden Aktivitäten kann man leicht hungrig werden, aber keine Sorge, wir haben alles für Sie vorbereitet! Genießen Sie während Ihres Aufenthalts leckeres Essen von den Food TrucksWrap Stars”, “The Burgery”, “Michl’s Heiße Hütte“, “Thai-tastisch“, “Kimbo Dogs“, “fries4future” und “Chateau Kierling“. Zum Nachtisch halten wir Eiscreme von “Leonardelli” für Sie und Ihre Kinder bereit! Auch für Kaffee zwischendurch ist gesorgt durch “Mocca Brasil“.

Kimbodogs ISTA Open Campus
Leonardelli Ice Cream ISTA Open Campus

Währenddessen werden unser DJs Sie mit toller Musik in Richtung Soul, Funk und Downbeat unterhalten.


Anreise

Nützen Sie unseren Shuttle-Service! Unsere Busse bringen Sie stündlich ab 11:30 Uhr von Wien Heiligenstadt und Tulln Hauptbahnhof bequem zum Campusgelände und wieder nachhause. Erkennbar sind sie mit der Aufschrift “Forschungsfahrt ISTA”.

Fahrplan Shuttle Bus Tulln
Haltestelle Tulln Hauptbahnhof
Bahnhofstraße 96, 3430 Tulln an der Donau

Fahrplan Shuttle Bus Wien
Haltestelle Heiligenstadt
Boschstraße 10, 1190 Wien

Für weitere Informationen zur Anreise klicken Sie bitte hier.

Falls Sie sich für einen Fahrradausflug zum Open Campus entschließen, können Sie sich hier über die Anreise informieren!

Kontakt

Alle Teilnehmer:innen des Open Campus zeigen sich mit unseren Datenschutzbestimmungen hinsichtlich Aufnahmen während der Veranstaltung und Verwendung der Bilder einverstanden. Siehe auch ISTA Datenschutz.

Sollten Sie Fragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an eventoffice@ista.ac.at

Kooperationen



theme sidebar-arrow-up
Nach Oben